Vom Werbeabend der Freiwilligen Sanitätskolonne vom Roten Kreuz in Schlettau - Erzgebirgische Heimatblätter

Erzgebirgische Heimatblätter
Erzgebirgische Heimatblätter
Erzgebirgische Heimatblätter
Erzgebirgische Heimatblätter
Erzgebirgische Heimatblätter
Direkt zum Seiteninhalt

Vom Werbeabend der Freiwilligen Sanitätskolonne vom Roten Kreuz in Schlettau

1926 > September 1926 > Nr. 39/1926
Schlettau, Verbandsplatz
Am Verbandsplatze

Die Hauptübung anläßlich des Kolonnentages der freiwilligen Sanitätskolonnen vom Roten Kreuz in Schlettau, über die wir in der Dienstag-Nummer ausführlich berichtet haben, brachte für ein schaulustiges Publikum allerhand reizvolle Momente. Neben der Unfallstelle war es besonders auf dem Verbandsplatz, an dem sich eine dichte Volksmenge anstaute. Die vermeintlichen Opfer des Eisenbahnunfalles wurden auf Tragen hierher transportiert, wo sich die Sanitäter mit anerkennenswertem Eifer bemühten, den Verletzten die erste Hilfe zu bringen. Wir bringen eine Schwarzweiß-Aufnahme von dem Verbandsplatz, der an der langen Front der Hänelschen Fabrikgebäude im Handumdrehen angelegt worden war.


Nr. 39 - Sonntag, den 26. September 1926
Druck u. Verlag von Friedrich Seidel. Buchholz i. Sa., Karlsbader Str. 21 - Fernruf 242 u. 249


INHALT:


zurück

Erzgebirgische Heimatblätter Nr. 39 - Sonntag, den 26. September 1926, S. 2

Zurück zum Seiteninhalt